Ein prächtiger SKITAG 2020

Bei prächtigem Wetter fand auch in diesem Jahr unser traditioneller Skitag auf dem Flumserberg statt. 

 

Treffpunkt in Arboldswil war bereits um 06.30 Uhr beim Feuerwehrmagazin. Nach 2 Stunden Fahrt erreichten wir Unterterzen. Von hier aus ging es mit der Gondel hoch auf den Tannenboden. Den Vormittag verbrachten die Kinder mit Skilehrern der Skischule Flumserberg. Die positive Überraschung war sicher, dass auch eine Arboldswilerin unter den Skilehrern war. Nach dem feinen Essen im Restaurant Maschgenkamm hatten die Kinder die Möglichkeit, mit den mitgereisten Eltern den Nachmittag zu verbringen oder mit unseren Lehr- und Begleitpersonen das Gelernte vom Vormittag zu üben und zu vertiefen. Am Nachmittag, kurz vor Ende unseres Skitages, verschwand die Sonne langsam hinter den aufziehenden Wolken und mit ihr, ging auch unser Tag auf den Skiern langsam zu Ende. Um 16.30 Uhr trafen sich alle wieder auf dem Parkplatz in Unterterzen und um 17.00 Uhr ging es wieder in Richtung Heimat.

 

Dieser Skitag hat wiederum allen sehr viel Spass und Freude bereitet und wir bedanken uns bei allen Beteiligten für diesen wunderschönen und unvergesslichen Tag..

Hier geht es zu weiteren Bildern von unserem Skitag!