Überraschung zum Abschied

Unsere 6. Klasse hat sich den Abschied aus der Primarschule sicherlich etwas anders vorgestellt. Da wegen der aktuellen Corona-Krise sämtliche Schulveranstaltungen abgesagt wurden,  haben die 6. Klässlerinnen und 6. Klässler kurzerhand und vor allem klangheimlich einen Grillplausch für ihren Lehrer Manuel Furter im Wald organisiert.

 

Manuel Furter wusste und ahnte von nichts - aber seine Frau Jeannette wurde in die Planung involviert. Punkt 12 Uhr holte Jeannette Furter ihren Mann in der Schule ab und überreichte ihm nur ein Couvert mit einer OL Karte. Er musste 5 verschiedene "Punkte" im Dorf suchen. Auf dem Bänkli - kurz vor der Feuerstelle -  bekam er per WhatsApp ein sehr emotionales Abschiedsvideo der 6. Klasse und die Information, dass er bis zur Feuerstelle weiter laufen soll. Hinter der Chastelen angekommen, warteten bereits alle 6. Klässlerinnen und 6. Klässler auf ihn. Das Feuer brannte und einem gemütlichen Zusammensein stand nichts mehr im Wege. Was für ein toller, origineller und emotionaler Abschied. 

 

Liebe ehemalige 6. Klasse - wir wünschen Euch für die kommende Zeit an der Sekundarschule Reigoldswil alles Gute.